Welche Filme kann ich mir über HARD:ON:LINE anschauen?

Alle Filme von HARD:ON:LINE findet ihr auf unserer Webseite unter der Rubrik Programm oder auf der Übersichtsseite der Plattform.

Kostet HARD:ON:LINE etwas?

Wie bei einem regulären Besuch unseres Festivals kosten die Langfilme sowie die Kurzfilmblöcke pro Abruf 8,00 Euro. Es gibt im Vorverkauf auch eine Online-Dauerkarte. Der Preis dient gerade dazu, die Kosten zu decken. Als gemeinnütziger Verein dürfen wir keinen Gewinn erwirtschaften. Dies wird auch von den Förderstellen und dem Finanzamt geprüft und kontrolliert. Viele Augen, die euch sagen, dass „Fairness“ bei uns großgeschrieben wird. Wir wollen den Filmen und Filmemachern eine Plattform und gleichzeitig euch Fans eine geile Zeit bieten. Punkt.

Wie kann ich bezahlen?

Um das HARD:LINE-Programm zu bezahlen, legt ihr euch ein Nutzer/innenkonto mit persönlichem Passwort auf der Startseite an. Ihr erhaltet eine Bestätigung eures Kontos per Email und könnt euch dann einloggen, um das HARD:ON:LINE-Programm abzurufen. Bezahlt wird direkt online mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, Amex) über unser sicheres und zertifiziertes Zahlungssystem. Das zählt dann auch als Altersverifikation.

Ich habe keine Kreditkarte, kann ich trotzdem Filme schauen?

Nein, die Zahlung auf der Plattform findet allein mit Kreditkarte statt und wird über den zertifizierten Drittanbieter Stripe abgewickelt. Damit erfolgt außerdem die Altersverifikation, daher können wir leider keinen anderen Weg anbieten.

Brauche ich ein Festival Scope Konto, um den Film zu schauen?

Nein. Um die Filme des aktuellen HARD:ON:LINE-Programms abzurufen, müsst ihr lediglich ein Konto für unsere Festivalplattform HARD:ON:LINE anlegen. Das Konto ermöglicht euch den Zugang zu den Lang- und Kurzfilmen.

Brauche ich auch ein Konto, um das kostenfreie Angebot zu nutzen?

Kostenfreie Inhalte findet ihr auf unserem Youtube-Kanal.

Ich besitze schon ein Festival Scope-Konto. Kann ich mit diesem das Angebot von HARD:ON:LINE nutzen?

Leider nein. Für die HARD:ON:LINE Plattform benötigt ihr einen zusätzlichen Account. Diesen könnt ihr euch auf unserer Startseite anlegen.

Muss ich für das Anlegen des Kontos etwas bezahlen?

Nein.

Kann ich den Film direkt nach dem Ausleihen anschauen?

Nach dem Ausleihen ist der Film in eurer Library verfügbar. Der Stream wird jedoch erst am Folgetag des Kino-Screenings ab Mitternacht für 24 Stunden freigeschaltet. Sobald der Film zum ersten Mal von euch gestartet wurde, läuft ein Zeitfenster von 12 Stunden, in dem er beliebig oft angeschaut werden kann. Ihr könnt frei wählen, wann innerhalb der 24 Stunden ihr den Film startet. Wenn ihr den Film innerhalb der 24 Stunden beispielsweise um 8 Uhr startet, habt ihr 12 Stunden Zeit (im Beispiel bis 20 Uhr), den Film zu beenden. Um Mitternacht am Ende des Folgetags des Kino-Screenings endet die Mietdauer auf jeden Fall. Ein bereits laufender Film kann noch über Mitternacht zu Ende geschaut, aber nicht mehr pausiert werden.

Wie oft kann ich den Film ansehen?

Nachdem der Film zum ersten mal gestartet wurde, steht er euch für 12 Stunden zur Verfügung. In dieser Zeit könnt ihr ihn beliebig oft durchschauen. Pausieren und Zurückspulen ist selbstverständlich möglich.

Bitte bedenkt, dass jeder Film bis zum jeweiligen Folgetag des Kino-Screenings geliehen (=bezahlt) werden kann. Der Stream für jeden Film ist jedoch nur am Folgetag des Kino-Screenings für 24 Stunden ab Mitternacht verfügbar.

Was passiert, wenn ich einen Film erst kurz vor Ende des Tages leihe? Kann ich ihn dann trotzdem für 12 Stunden anschauen?

Jeder Film ist nach der Leihe bis zum Ende des Tages in der Library verfügbar und kann gestreamt werden. Bitte beachtet, dass der Stream nach Mitternacht nicht mehr gestartet werden kann, aber noch zu Ende geschaut werden kann, sofern ihr keine Pause macht. Wenn der Film also um 23 Uhr gestartet wird, kann er noch zuende geschaut werden. Nach Mitternacht solltet ihr den Stream jedoch nicht mehr für Pinkelpausen unterbrechen.

Ich musste den Film unterbrechen. Kann ich ihn an einem anderen Tag weiterschauen?

Der Film kann nur innerhalb der 12 Stunden zu Ende geschaut werden. Außerdem sind die Filme jeweils nur für 24 Stunden am Folgetag des Kino-Screenings zum Onlinestreaming verfügbar.

Wie lange ist ein Film verfügbar?

Wegen der Festivalstimmung nur am Folgetag des Kinoscreenings. Wenn der Film also beispielsweise am Donnerstag im Kino gescreent wird, ist er den ganzen Freitag über Online.Hardline-Festival.de zum Streaming verfügbar.

Ich habe den Film geliehen, aber die Wiedergabe startet nicht. Was kann ich tun?

Bitte aktualisiert euren Browser und nutzt moderne Browser wie Chrome, Safari oder Firefox. Wenn ihr trotzdem Schwierigkeiten mit dem Kauf bzw. dem Abspielen eines Filmes habt, schreibt uns bitte eine E-Mail an support@hardline-festival.de. Eine/r unserer Helfer/innen wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen, um das Problem zu lösen.

Welche technischen Voraussetzungen benötigt HARD:ON:LINE?

Um HARD:ON:LINE nutzen zu können, benötigt ihr einen PC oder MAC, einen Laptop, ein Smartphone oder ein Tablet. Diese Geräte müssen selbstverständlich mit dem Internet verbunden sein. Linux wird aufgrund des eingesetzen DRM leider nicht unterstützt.

Kann ich einen Film auf meinem Smartphone oder Tablet wiedergeben?

Ja, ihr erreicht die HARD:ON:LINE-Seite über Ihren Standard Browser auf dem Mobilgerät.

Kann ich einen Film auf meinem Fernseher oder Beamer wiedergeben?

Ja, ihr könnt ein HDMI-Kabel vom Laptop zum Fernseher oder beispielsweise einen Chromecast benutzen.

Kann ich den Film downloaden und später schauen?

Nein, ihr könnt den Film nur als Stream ansehen und nicht downloaden.

Was mache ich, wenn HARD:ON:LINE nicht funktioniert?

Schreibt uns bitte eine E-Mail an support@hardline-festival.de. Eine/r unserer Helfer/innen wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen, um das Problem zu lösen.

Was passiert, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Klickt einfach auf “Passwort vergessen?” auf der Anmeldeseite, gebt die E-Mail-Adresse ein, mit der ihr euer Konto angelegt habt und erhaltet direkt einen Link um das Passwort zurückzusetzen.

Warum bricht mein Video ab?

Solltet ihr eine instabile Internet-Verbindung nutzen, kann es zu Aussetzern im Stream kommen. Es kann helfen ein Netzwerkkabel statt WLAN zu verwenden und andere Programme auf dem PC zu schließen.

Kann ich das Wasserzeichen ausblenden?

Leider nein. Da wir viele Premieren in unserem Programm haben und dadurch Filme so exklusiv zeigen, dass sie noch nicht im Kino liefen, sind wir verpflichtet, diese so zu markieren, dass eine unrechtmäßige Verbreitung nachvollziehbar ist.

Das Festival ist zu Ende, aber ich habe noch nicht alle Filme gestreamt, die ich geliehen habe. Was nun?

Die Filme sind nur am Folgetag des Kinoscreenings anschaubar.