ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ZUM STREAMEN VON FILMEN AUF DER PLATTFORM ONLINE.HARDLINE-FESTIVAL.DE


1. Definitionen

Der Anbieter, wir und unser/e beziehen sich auf Offstream Cinema e.V.. Kompatible Geräte sind Geräte, die mit der in den ABGs aufgeführten Plattform kompatibel sind. Nutzer ist eine Person, der/die/das die erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt und die Mitgliedschaft auf der Plattform akzeptiert hat, Mitgliedschaft hat eine entsprechende Bedeutung. Nutzerkonto ist ein Konto eines Nutzers bei dem Anbieter zum Mieten und Streamen von Plattforminhalten über die Plattform. Plattforminhalt bezeichnet einen Film oder Kurzfilm oder Bonusmaterial oder ein anderes Produkt oder Inhalt, der/das von uns zur Vermietung über die Plattform zur Verfügung gestellt wird. Plattform ist die von uns (und/oder unseren Drittanbietern in unserem Namen) bereitgestellte Plattform für digitale Inhalte, die alle Seiten und alle Informationen, Materialien, Texte, Grafiken und Möglichkeiten der Plattform umfasst. Mietinhalte sind Plattforminhalte, die von einem Mitglied gemietet wurden und für einen bestimmten Zeitraum zur Anzeige zur Verfügung stehen.

2. Zustimmung AGBs

Diese AGBs bilden die Grundlage, auf der Sie zustimmen, unsere Filme über die Plattform zu mieten. Diese AGBs stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Anbieter dar. Durch die Nutzung der Plattform (den Zugriff auf die Plattform, die Einrichtung eines Kontos und/oder das Leihen und Streamen von Plattforminhalten) akzeptieren Sie die AGBs und verpflichten sich, diese einzuhalten. Wenn Sie uns über die Plattform kontaktieren möchten, können Sie dies über unsere Impressum Seite tun. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern.

3. Nutzungbedingungen

Die Plattform erlaubt es Ihnen, unseren Plattforminhalt für Ihren persönlichen Gebrauch gemäß diesen AGBs zu nutzen, einschließlich der Bedingungen, die für bestimmte Plattforminhalte spezifisch sind. Um Plattforminhalte zu nutzen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und sich in einem Gebiet befinden, in dem der betreffende Plattforminhalt zur Verfügung steht. Sie erklären sich damit einverstanden, die Plattform nicht von außerhalb zu nutzen. Zur Überprüfung und zur Verhinderung von Zugriffen außerhalb dieses Gebiets können wir Geofilter-/Geosperrtechnologien einsetzen. Sie sind dafür verantwortlich, dass alle Personen, die über Ihre Internetverbindung auf die Plattform zugreifen, sich dieser AGBs bewusst sind und diese einhalten.

4. Technische Voraussetzungen

Sie sind dafür verantwortlich, alle erforderlichen Vorkehrungen für den Zugang zur Plattform zu treffen, einschließlich der Sicherstellung, dass Sie Technologien einsetzen, die die Plattform nutzen können. Die Nutzung der Plattform erfordert kompatible Geräte, bestimmte Software (evtl. können Gebühren anfallen) und Internetzugang. Die Nutzung der Plattform kann von der Leistung dieser Faktoren beeinflusst werden, und diese Anforderungen können sich jederzeit ändern. Wir werden uns bemühen, Sie über Änderungen zu informieren.

5. Kompatible Geräte und Software

Die Systemanforderungen sind auf der FAQs Seite detailliert beschrieben. Sie erkennen an, dass die Plattform nicht auf allen kompatiblen Geräten, insbesondere älteren Geräten, Browsern und/oder Betriebssystemen, funktionieren kann. Der Highspeed-Internetzugang wird dringend empfohlen.

6. Kauf und Bezahlung

Um die Plattform nutzen zu können, müssen Sie ein Nutzer werden, ein Nutzerkonto anlegen und damit den AGBs zustimmen. Sobald Sie ein Konto angelegt haben, können Sie Plattforminhalte mieten. Die Kosten für die Vermietung von Plattforminhalten sind auf der Plattform angegeben und werden Ihnen angezeigt, bevor Sie die Zahlung tätigen. Die Kosten können von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung geändert werden. Sobald Sie Ihre Bestellung für den Kauf von Plattforminhalten bestätigt haben, können Sie Ihre Bestellung nicht mehr stornieren. Die Zahlungsabwicklung für den Kauf von Plattforminhalten erfolgt durch das Zahlungsgateway eines Drittanbieters. Wir verwenden den zertifizierten Zahlungspartner, Stripe, der sich verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen, wenn Sie Waren oder Dienstleistungen von einem Händler kaufen. Stripe ist nach der höchsten Zertifizierungsstufe, PCI Service Provider Level 1 zertifiziert. Bei Kauf von Plattforminhalten müssen Sie Ihre Kreditkartendaten in das Zahlungssystem eingeben, bevor Sie den Plattforminhalt streamen können. Alle Zahlungen über dieses System werden unter Verwendung des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) abgewickelt, wobei sensible Informationen verschlüsselt werden, um Ihre Privatsphäre jederzeit zu schützen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine betrügerische Kreditkartentransaktion in Bezug auf die Plattform registriert wurde, müssen Sie sich direkt an den Anbieter wenden, um Ihre Beschwerde zu klären. Der Anbieter wird mit dem Drittenanbieter zusammenarbeiten, um angemessene Unterstützung bei der Beilegung von Beschwerden zu leisten. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die Sie aufgrund einer Verletzung der AGBs durch Sie selbst oder durch unseren Drittanbieter erleiden.

7. Nutzerkonto

Einige wichtige Details zu Ihrem Nutzerkonto: - Geben Sie Ihre Kontoinformationen nicht an andere weiter; - Sie sind allein verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihres Nutzerkontos und für alle Aktivitäten, die auf oder über Ihr Nutzerkonto stattfinden; - Sie verpflichten sich, den Anbieter unverzüglich über jede Sicherheitsverletzung Ihres Nutzerkontos zu informieren; - Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die sich aus der unbefugten Nutzung Ihres Nutzerkontos ergeben; - Wenn Sie ein Nutzerkonto erstellen und/oder die Plattform für im Auftrag anderer nutzen, garantieren Sie, dass Sie die Befugnis dieser Person haben, dies zu tun. Sie übernehmen auch alle Haftung und die Konsequenzen für etwaige Verstöße gegen die AGBs, die sich aus unerlaubten Aktivitäten ergeben, die Sie durchführen. - Sie dürfen keinen Zugang zu einem Nutzerkonto, auf das Sie nicht zugangsberechtigt sind, erhalten oder versuchen, darauf zuzugreifen. - Sie erklären sich damit einverstanden, genaue und vollständige Informationen bereitzustellen, wenn Sie Nutzer werden, und wenn Sie die Plattform nutzen, stimmen Sie zu, diese Informationen zu aktualisieren, damit sie korrekt und vollständig sind.

8. Erwerb von Plattforminhalten

Plattforminhalte stehen Nutzern über die Plattform zum Streaming zur Verfügung. Plattforminhalte sind nur in den Gebieten zugänglich, in denen der jeweilige Plattforminhalt zur Verfügung steht. Der Plattforminhalt steht Ihnen bei erfolgreicher Bezahlung des Plattforminhalts und vorbehaltlich der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zur Verfügung, damit Sie ihn auf kompatiblen Geräten betrachten können, und zwar wie folgt: Plattforminhalte erwerben - Der Plattforminhalt steht Ihnen ab Zahlung der Mietgebühr für den auf der Plattform angegebenen Zeitraum zur Verfügung. - Sie können den Plattforminhalt anhalten und zurückspulen. Das Stoppen, Pausieren oder Neustarten des Plattforminhalt verlängert nicht die verfügbare Zeit zum Anschauen. Sie können das Abspielen unterbrechen und später fortfahren. - Der Mietinhalt kann ab dem ersten Abspielen während der 24-stündigen Mietdauer für 12 Stunden gestreamt werden, nicht jedoch darüber hinaus. Weitere Informationen finden sich in den FAQs. Sie erkennen an, dass die Datenmenge beim Zugriff auf den Plattforminhalt in der Regel hoch ist. Die Zahlungen für die Vermietung von Plattforminhalten enthalten keine Gebühren für die Nutzung des Internets. Sie sind allein für die Nutzung des Internets oder die Gebühren verantwortlich, die Ihr Netzanbieter für den Zugriff auf Plattforminhalte erheben kann.

9. Privatsphäre

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Nutzung der Plattform unterliegt unserer Datenschutzerklärung.

10. Plattform Service und Verfügbarkeit

Wir können die Plattform oder Plattforminhalte jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung ändern, aussetzen oder beenden. Wir übernehmen keine Haftung für Nichtverfügbarkeit der Plattform oder von Plattforminhalten, wenn Sie gegen die AGBs verstoßen haben, oder für Nichtverfügbarkeit, die außerhalb unserer Kontrolle liegt. Wenn Sie für den Plattforminhalt bezahlt haben, wir ihn Ihnen jedoch nicht zur Verfügung gestellt haben, ist unsere Haftung für eine solche Nichtverfügbarkeit auf den Kaufpreis für diesen Plattforminhalt beschränkt. Sie erkennen an, dass nicht alle unsere Filme, die auf unserer Website aufgelistet sind, zum Kauf zur Verfügung stehen und auch in Zukunft nicht zur Verfügung stehen werden.

11. Gebrauchsbedingung

Sie werden die Plattform und den Plattforminhalt streng nach diesen AGBs nutzen. Sie sind berechtigt, Plattforminhalte nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke zu nutzen. Sie dürfen keine Plattform-Inhalte zu kommerziellen Zwecken, pädagogischen Zwecken oder anderen Zwecken zur Verfügung stellen, die in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich zugelassen sind. Sie verpflichten sich, die Sicherheitsstandarts im Zusammenhang mit der Plattform und dem Plattforminhalt aus keinem Grund zu verletzen, zu umgehen, zu dekompilieren, zu zerlegen oder anderweitig zu manipulieren, Informationen zur digitalen Rechteverwaltung auf der Plattform oder dem Plattforminhalt zu entfernen oder zu ändern oder zu versuchen einer anderen Person dabei behilflich zu sein. Sie dürfen die Plattform nicht missbrauchen oder missbrauchen, indem Sie versuchen, den Dienst durch technisch schädliche Mittel oder Materialien zu kompromittieren. Sie werden die Plattform zu keinem Zweck nutzen, der rechtswidrig ist, von uns nicht genehmigt wird oder anderweitig im Widerspruch zu diesen AGBs steht. Ihre Nutzung der Plattform kann jederzeit vom Anbieter oder seinem Dienstleister zu Erfüllungszwecken überwacht und kontrolliert werden.

12. Informationen Dritter

Einige in der Plattform enthaltene Informationen sind mit Websites verlinkt, die nicht im Besitz oder unter der Kontrolle des Anbieters sind. Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt dieser Seiten oder für sonstiges Material Dritter, das auf der Plattform enthalten sein kann.

13. Anstößige Inhalte

Wir haben das Ziel, alle Plattforminhalte zu klassifizieren und entsprechend zu kennzeichnen. Sie können einige Plattforminhalte persönlich als beleidigend oder anstößig erachten und einige Plattforminhalte können auch indizertes, freizügiges oder gewaltsames Material enthalten. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Materialien, die Sie als beleidigend, anstößig oder explizit ansehen. Der Anbieter hat die Plattform mit einem Jugenschutz-Label versehen um eine unsachgemäße Nutzung zu verhindern. Einige Plattforminhalte können auf Altersbasis verkauft werden. Es kann für Sie unrechtmäßig sein, wissentlich Plattforminhalte zu erwerben, wenn Sie die Mindestaltersanforderung nicht erfüllen. Beim Kauf von Plattforminhalten verlassen wir uns auf Ihre Zustimmung, dass Sie alt genug sind, um den jeweiligen Plattforminhalt legal zu erwerben. Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass Sie nicht alt genug sind, können wir Ihr Nutzerkonto sperren.

14. Geistiges Eigentum

Die Plattform und der Plattforminhalt enthalten Informationen und Materialien, die sich im Besitz des Anbieters und/oder seiner Lizenzgeber und/oder Partner befinden und durch anwendbare geistige Eigentumsrechte und andere Gesetze, einschließlich solcher, die sich auf das Urheberrecht beziehen, geschützt sind. Der Anbieter behält sich und diesen Dritten diese Rechte in allen Ländern der Welt vor. Sie dürfen (und dürfen nicht zulassen), dass Dritte andere Personen ermächtigen oder unterstützen, Copyrightvermerke, die in Plattforminhalten enthalten sind, zu entfernen oder zu stören. Wir nehmen Verletzungen unserer Urheberrechte (und der unserer Lizenzgeber und Dienstleister) ernst. Sie dürfen: - den Plattforminhalt und damit zusammenhängende Informationen und Materialien nur im Rahmen der Nutzung der Plattform im Einklang mit diesen Bedingungen und nicht für andere Zwecke nutzen; - kein Herunterladen, Hochladen, Kopieren, Vervielfältigen, Übermitteln, Veröffentlichen, Senden, Modifizieren, Manipulieren, Mieten, Verleihen, Verkaufen, Verteilen oder Erstellen von abgeleiteten Werken eines Plattforminhalts oder eines Teils davon durchführen; - keinen Teil der Plattform und/oder des Plattform Inhalts in irgendeiner Weise kopieren, reproduzieren, modifizieren oder manipulieren; - die Plattform oder den Plattforminhalt nicht in irgendeiner unberechtigten Weise nutzen. Wir behalten uns alle Rechte und Rechtsbehelfe vor, die uns zur Verfügung stehen, um jegliche Verletzung des geistigen Eigentums, das wir oder unsere Lizenzgeber oder Partner im Besitz der Plattform oder des Plattforminhalts sind, zu verhindern. Die im Zusammenhang mit der Plattform verwendeten Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos des Anbieters sind geistiges Eigentum des Anbieters. Andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos, die im Zusammenhang mit der Plattform oder mit Plattforminhalten verwendet werden, können die Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Ihnen wird kein Recht oder eine Lizenz in Bezug auf eine der oben genannten Marken und eine etwaige Verwendung dieser Marken gewährt.

15. Kündigung

Wir dürfen: - den zwischen Ihnen und dem Anbieter geschlossenen Vertrag gemäß diesen Bedingungen kündigen und - den Zugang zur Plattform (oder zu Teilen davon) oder zu Plattforminhalten jederzeit ohne Vorankündigung sperren. Unter der Voraussetzung, dass Sie die AGBs nicht verletzen, erstatten wir Ihnen die Plattforminhalte, für die Sie erfolgreich bezahlt haben, die Ihnen zum Zeitpunkt der Kündigung oder Aussetzung jedoch nicht gemäß Klausel 7 zur Verfügung gestellt wurden.

Wir haften nicht, wenn die Plattform zu irgendeinem Zeitpunkt oder für irgendeinen Zeitraum nicht verfügbar ist. Von Zeit zu Zeit können wir den Zugang zu einigen Teilen der Plattform oder zu Plattforminhalten einschränken. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Nutzerkonto jederzeit zu deaktivieren, wenn Sie unserer Meinung nach gegen die AGBs verstoßen haben. Sie können Ihr Nutzungerkonto jederzeit löschen.

16. Disclaimer

Die Nutzung der Plattform erfolgt auf eigene Gefahr. Der Anbieter übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die ununterbrochene oder fehlerfreie Nutzung der Plattform und haftet nicht für Verluste, die sich aus solchen Ereignissen ergeben, einschließlich Verlust, Korruption, Angriff, Viren, Einmischung, Hacking, oder anderen Sicherheitsverletzungen oder anderen Faktoren, die über die angemessene Kontrolle des Anbieters und/oder seiner Lizenzgeber und/oder seiner Partner hinausgehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihr kompatibles Gerät oder Ihre Internetverbindung. Soweit gesetzlich zulässig, werden die Plattform und der Plattforminhalt vom Anbieter ohne Gewährleistungen oder Garantien jeglicher Art bereitgestellt, mit Ausnahme des gesetzlichen Schutzes, der Ihnen durch geltende Rechtsvorschriften gewährt wird.

17. Haftungsbeschränkung

Die Haftung des Anbieters ist nach Maßgabe dieser Bedingungen und in sonstiger Weise auf den Betrag der Haftung beschränkt, die sich aus anwendbaren Rechtsvorschriften ergeben kann, und zwar ausschließlich im Hinblick auf die Nichteinhaltung einer Garantie, die der Lieferung von Plattforminhalten durch den Anbieter entspricht, oder Dienste im Zusammenhang mit der Plattform oder Plattforminhalten. Der Anbieter schließt ausdrücklich jegliche Haftung für direkte -, indirekte - oder Folgeschäden aus, die einem Nutzer im Zusammenhang mit der Plattform oder im Zusammenhang mit der Nutzung, Unmöglichkeit der Nutzung oder Ergebnissen der Nutzung der Plattform entstehen.

18. Verzichtserklärung

Sie verpflichten sich, den Anbieter, seine Direktoren, Angestellten, Mitarbeiter, Agenten, Auftragnehmer und Lizenzgeber in Bezug auf Ansprüche, die sich aus Ihrer Verletzung der AGBs und Ihrer Nutzung der Plattform ergeben, schadlos zu halten. Der Anbieter behält sich das Recht vor, alle Maßnahmen zu ergreifen, die wir für notwendig halten, um alle Beträge, die Sie uns schulden, zurückzufordern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie unter diesen Umständen für alle Kosten und Auslagen, die uns entstehen, haften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Anwaltsgebühren, Inkassogebühren, Schiedskosten und Gerichtskosten.

19. Sonstiges

Diese AGBs stellen die Grundlage zwischen Ihnen und dem Anbieter über die Plattform dar. Sollte ein Teil der AGBs ungültig oder nicht durchsetzbar sein, bleiben die übrigen Teile in voller Kraft und Wirkung. Die Nichtdurchsetzung von Rechten oder Bestimmungen nach diesen AGBs stellt keinen Verzicht auf diese oder eine andere Bestimmung dar. Wir sind nicht verantwortlich für die Nichteinhaltung von Verpflichtungen aus Gründen, die außerhalb unseres Ermessens liegen. Wir können Sie in Bezug auf die Plattform benachrichtigen, indem wir eine E-mail an Ihre Nutzer-E-mail-Adresse senden. Die Bekanntmachung tritt unmittelbar nach Erteilung durch uns in Kraft.

20. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für Nutzer gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so werden hierdurch die AGBs im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von dem Nutzer und uns einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.